Das Besondere ist, dass sich jede/r mit jeder/jedem messen kann. Verschiedene Generationen einer Familie, Kolleg(inn)en oder Freundeskreise.
Durch die Einteilung der Lesitungsanforderungen nach Altersklassen und Geschlecht, für Menschen mit und ohne Behinderungen, können alle gemeinsam teilnehmen bzw. auch miteinander trainieren.
Natürlich kann sich jede/r auch für sich selber der Herausforderung stellen. Die Anforderungen sind so ausgelegt, dass sie eine überdurchschnittliche Fitness dokumentieren. Durch die verschiedenen Disziplinen sind Abwechslung und die Beanspruchung verschiedenster sport- motorischer Fahigkeiten garantiert.

Frischer Wind weht ab Sommer durch den neuen Sportabzeichenprüfer (Lehrgangsende) und jetzigen Leichtathletiktrainer
HENNING WEIGEL, der das Sportabzeichen 2015 in "GOLD 5" entgegennehmen konnte.

Erfreulicherweise konnten auch die von ihm trainierten Geschwisterpaare:
LEA  WENSKE mit "GOLD 4" und ihre Zwillingsschwester
LISA WENSKE mit "GOLD 4" geehrt werden, ebenso das Geschwisterpaar

AMINA REXHEPI mit "GOLD 4" und ihr Bruder
ADRIAN REXHEPI mit "GOLD 4" den Lohn der leichtathletischen Disziplinen erhalten.

ALICA KURBJUWEIT gratulieren wir zu "GOLD 2" des Sportabzeichens.

Als Inhaber/in des Deutschen Sportabzeichens kannst du richtig stolz auf dich sein - und es im nächsten Jahr gleich wieder versuchen!
Vielleicht gelingt sogar eine Verbesserung. 
In jedem Fall werden "Wiederholungstäter/innen" besonders geehrt. z.B. Gold mit Zahl.

sportabzeichenhenning2015web

22.05.2016  - 1. Rundenwettkampf - Ippinghausen - Beginn 11 Uhr

 

05.06.2016  - 2. Rundenwettkampf - Dörnberg - Beginn 11 Uhr

19.06.2016  - 3. Rundenwettkampf - Ippinghausen - Beginn 11 Uhr


09.07.2016  - LA-Kreismeisterschaften - Naumburg - Beginn 11 Uhr

 
25.09.2016  - Siegerehrung Rundenwettkämpfe - Wettesingen - Beginn 11 Uhr


15.10.2016  - Kreis-Cross mit Panoramalauf - Hoher Dörnberg - Beginn 12:30 Uhr

Das Sportabzeichenjahr 2 0 1 5 brachte besondere Früchte ! 
 
Im TSV Dörnberg konnten erstmalig zwei Generationen aus einer Familie das Sportabzeichen in Empfang nehmen.

Opa WINFRIED TRIPP, wurde für seine sommerlichen Aktivitäten mit dem Sportabzeichen "Gold 10" geehrt, wie auch 
Enkelsohn ADRIAN TRIPP, der mit dem Abzeichen "Gold 4" auf einem guten Weg zu Gold 10 ist. Erstmals dabei ist Enkeltochter TALEA TRIPP, die das Deutsche Sportabzeichen in Silber entgegennehmen konnte.
 
Der TSV gratuliert recht herzlich und freut sich über den Erfolg dieser sportlichen TRIPP-FAMILIE.
 
sportabzeichen2015
Foto: Jessica Tripp
 
Schön ist auch der Erfolg der " O L D I  E - TRUPPE ", die anläßlich eines 70.Geburtstages auf die Idee kamen, sich die roten Sportabzeichen-Shirts mit dem Schriftzug "OLDIE" bedrucken zu lassen. Herbert M 45 als zusätzlicher Druck auf das T-Shirt des Geburtstagsseniors.
 
Das Präsent kam gut an bei HERBERT ZIMMER und die Urkunde mit der stolzen Zahl "Gold 23". Ebenso freute sich HELMUT POLZER, über das erreichte "Gold 15" und ANGELIKA POLZER, die nach bisherigen Gold 27, jetzt den "Abstieg" in "Silber 28" gut verkraftete.
 
Zu den Oldies gehört ebenso Winfried Tripp. Mit Freude treffen sich die vier auf dem Sportplatz zur Leichtathletik, radeln 20 km an der Fulda und haben Spaß an der neuen Disziplin: 200 m Rad fahren (mit fliegendem Start) gefunden. 
 
Herzliche Gratulation.

Eine erfolgreiche Leichtathletik-Saison 2015 ist nun zu Ende. Die tollen Leistungen unserer Athleten veröffentlichen wir und gratulieren zu den Erfolgen:

W 8 Dreikampf
1.Platz   Josie Schulze   701 Punkte
4. Platz  Samira Klose    465 Punkte
800 m   3. Platz  Samira Klose      4:20 Min.
800 m   6. Platz  Josie Schulze     4:58 Min.

W 9 Dreikampf
1. Platz  Antonia Ohletz  687 Punkte
800 m   1. Platz  Antonia Ohletz    3:40 Min.

W 10 Ballwurf
3. Platz   Zoe Meurer    16,0 m
4. Platz   Talea Tripp     15,0 m
Sprint 50 m
4. Platz   Zoe Meurer    
10,4 Sek.
8. Platz   Talea Tripp     11,2 Sek.
Weitsprung
7. Platz   Zoe Meurer    2,32 m

8. Platz   Talea Tripp     2,26 m
800 m
3. Platz   Zoe Meurer      4:19 Min.
4. Platz   Talea Tripp       4:41 Min.

W 11 Ballwurf
1. Platz  Lea Wenske        27,0 m
2. Platz  Lisa Wenske       24,0 m
4. Platz  Amina Rexhepi   20,0 m
5. Platz  Alica Kurbjuweit  19,0 m
Sprint 50 m
1. Platz  Lea Wenske          8,8 Sek.

3. Platz  Lisa Wenske          9,2 Sek.
4. Platz  Alica Kurbjuweit     9,5 Sek.
5. Platz  Amina Rexhepi      9,7 Sek.
Weitsprung
1. Platz  Lea Wenske           3,26 m
2. Platz  Amina Rexhepi       3,15 m
3. Platz  Alica Kurbjuweit      3,11 m
4. Platz  Lisa Wenske           3,00 m
800 m    
1. Platz  Lisa Wenske        
3:47 Min.
2. Platz  Lea Wenske         4:08 Min.
3. Platz  Amina Rexhepi     4:19 Min.
5. Platz  Alica Kurbjuweit    4:20 Min.

In der Leichtathletik ist jetzt die Hallensaison eröffnet.

IMG 0745

Die Leichtathletik-Wettkampf-Saison 2015 wurde bei strahlendem Wetter und glücklichen Kinderaugen im Stadion Wettesingen beendet.

Bevor die begehrten Urkunden und Medaillen an die Sieger vergeben wurden, konnten sich Vereinsmannschaften im Biathlon messen. So mußten Hütchen mit einem Ball abgeworfen werden - klappte es nicht, so verlangsamte eine Strafrunde die Siegerzeit.

Freude war das vorranige Gefühl dieses Sonntagvormittages:
1. bei den Sportlern und
2. bei den stolzen Eltern und Großeltern.

Ein Dank geht an den Vfl Wettesingen für die Ausrichtung der Siegerehrung.

27.09.15 RWK 21