Auf Tuchfühlung gingen am vergangenem Dienstag Bürgermeisterkanidat Daniel Faßhauer (SPD) und der Landtagsabgeordnete Oliver Ulloth (SPD) beim Besuch der Darts Sparte des TSV Dörnberg.
Beide wurden direkt ins Trainingsprogramm einbezogen und konnten sich im Doppel mit den erfahreneren Spieler durchaus Respekt verschaffen.
„Hier bewegen sich nicht nur die Pfeile sondern auch die Gedanken zur Zukunft der Gemeinde“ so Spartenleiter Stephan Schwarz. “Wir freuen uns über den Austausch und das gegenseitige Interesse bei Themen wie Glasfaser, E-Mobilität, Sportstätten oder fehlende Gastwirtschaft.“
„Wir hatten heute einen schönen Abend und eine Menge Spaß“ so Daniel Faßhauer. „Wir müssen das Darten zwar noch etwas üben, sind aber sicher beim nächsten Mal auch die „Drippel 20“ zu treffen.“


dartsbericht030320
Darts Mannschaft des TSV Dörnberg mit vierter von links: Oliver Ulloth und fünfter von links: Daniel Faßhauer.


 

Seit Anfang Februar besteht die Sparte Darts untern dem Dach des TSV Dörnberg.
Am vergangenem Dienstag fand nun die Eröffnung der Profi Dartsanlagen im Dörnberger Eventraum statt. Bereits ab 17 Uhr fanden sich zahlreiche Jugendliche zur Erprobung der Steel Darts Anlagen ein. Ausgestattet mit Pfeilen entbrannte alsbald der Konkurrenzkampf beim Erreichen des Finishs. Ab 19 Uhr folgten dann ebenso viele Erwachsene der Einladung der Sparte und lieferten sich packenden Duellen bei sehenswerten Würfen.
„Der Zulauf am Eröffnungstag hat uns schon überrascht“ so Spartenleiter Stephan Schwarz. Unsere aufgebauten Steel Darts Anlagen sind Ligakonform und die Punkteauswertung ist IT gestützt. Das ermöglicht uns nicht nur einen Liga- oder Turnierbetrieb sondern auch die Auswertung von individuellen Trainingseinheiten. Ab August wollen wir, unter dem Namen Flying Hawks Dörnberg, in der Nordhessischen Darts Liga antreten.
Zusätzlich zum Steeldarts ist auch die Teilnahme einer Softdarts Mannschaft im Ligabetrieb geplant. Die Möglichkeit zum Training, auf entsprechenden Scheiben, wurde ebenfalls geschaffen.
Wer auch Lust bekommen hat sich zu Messen oder einfach nur ein paar Pfeile werfen möchte ist zu unseren Trainingszeiten herzlich willkommen.