Am vierten Spieltag der Nordhessischen Dartliga traf, in der C-Liga Nord 2, das Team der Flying Hawks Dörnberg auf DC X² aus Landwehrhagen.

Im erste Abschnitt der Einzelspiele konnte sich keine der beiden Teams einen Vorsprung erkämpfen. Während Ulli Sator und Pascal Bindemann ihre Spiele klar mit 2:0 gewannen, mussten Stephan Schwarz und Gerwin Weigel eine 1:2 Niederlage einstecken. In der Rückrunde der Einzelspiele hatten die Gäste aus Landwehrhagen das sichere Händchen und entschieden 3 der 4 Rückspiele für sich. Die Flying Hawks lagen damit zur Halbzeit mit 3:5 hinten.

Die Doppel Spiele mussten nun die Entscheidung bringen und die Dörnberg kamen stark zurück. Gerwin Weigel und Gerrit Lindmeier konnten ihre ersten Doppel, genau wie Pascal Bindemann und Ulli Sator, mit 2:1 für sich entscheiden. Dies bedeutete den Ausgleich für die Flying Hawks. Auch die Rückspiele verliefen vielversprechend denn die Dörnberger kamen jeweils mit einigen Punkten Abstand vor dem Gegner in den Finish Bereich. Hier gelang den Gästen jedoch das schnellere Double-Out und beide Rückspiele gingen mit 1:2 und 0:2 an die Mannschaft aus Landwehrhagen.

Endergebnis: Flying Hawks Dörnberg – DC X²: 5:7 Sets 

Am 09.11.21 treffen die Flying Hawks Dörnberg im Heimspiel auf die Mannschaft der DC Hot Darts.


manschaftbildflyinghawks


 

Am 2. Oktober 2020 sind wir zu Gast in Landwehrhagen. Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer DC X² 2. Schon vor Beginn des Spiels ist klar: Es wird schwer!

Leider bestätigt sich der Verdacht auch im weiteren Spielverlauf. Die einfachen Zahlen werden verpasst, die wichtigen Doppel nicht getroffen. Insgesamt ist der Respekt vor dem Gegner zu groß. Die Sicherheit scheint verloren.

Am Ende geht der Gesamtsieg deutlich an den DC X². Ergebnis 9 zu 3.

Punkte für uns holen Markus Chromec und Pascal Bindemann.

Fazit: Es wird auch im weiteren Saisonverlauf nicht einfach. Nun wird sich zeigen, ob die Moral des Teams groß genug ist. Fakt ist: In Landwehrhagen haben wir eine gute Lehrstunde bekommen.

An dieser Stelle Gratulation an den Gegner zum Gesamtsieg. Vielen Dank für die Gastfreundschaft! Wir freuen uns, Euch im Rückspiel im schönen Dörnberg zu empfangen.

Für die Hawks in Landwehrhagen dabei:
Markus Chromec (C)
Ralf Busch
Gerwin Weigel
Ulli Sartor
Pascal Bindemann


 

Dienstagabend - Heimspiel gegen den ADC. Die Hawks treten in der gewohnten Formation an die Oches. Markus Chromec, Ralf Busch, Gerwin Weigel und Pascal Bindemann - Doch das Erfolgsrezept geht nicht auf.

Sowohl in ihren Einzeln, als auch in ihrem gemeinsamen Doppel müssen sich Ralf und Gerwin geschlagen geben. 5 von 12 Punkten gehen an den ADC. Markus und Pascal gewinnen jeweils ihre Einzel und ihr gemeinsames Doppel - 5 Punkte für die Hawks. Die letzten beiden Doppel entscheiden die Partie. Im dritten Doppel ersetzt Ulli Sartor den von Verletzung geplagten Ralf Busch. Leider können Ulli und Gerwin das Doppel nicht zu Gunsten der Hawks entscheiden. Zwischenstand: 5 zu 6. Das letzte Doppel entscheidet über Niederlage oder Unentschieden. Markus und Pascal treten an und verlieren eindeutig mit 2 zu 0. Somit ist klar: Der Gesamtsieg geht an den ADC. Endstand: 5 zu 7.

Jetzt heißt es für uns: "Ärmel hoch krempeln und nach vorne schauen!"

Beeindruckend ist an diesem Abend der Support des Teams. So fanden sich doch einige - an diesem Abend nicht aktive - Teammitglieder zusammen, um die Spieler aktiv zu unterstützen. Vielen Dank Euch!

Für die Hawks dabei:

Markus Chromec (C)
Gerwin Weigel
Ralf Busch
Ulli Sartor
Pascal Bindemann


amstarttsvdarts
Fotos: Nina Busch


 

Samstag Abend - Die Hawks bestreiten das erste Saisonspiel. Gleich zu Beginn: Das Habichtswald Derby! DC Brennpunkt gegen die Flying Hawks - Ehlen gegen Dörnberg… das ewige Duell! Das Ziel ist klar: Nur als Sieger kehren wir nach Hause zurück.

Die Partie startet. Die Aufstellung für die Einzelspiele ist identisch zum Pokalerfolg in Völkershausen. Zuerst bestreiten Gerwin Weigel und Ralf Busch ihre Spiele. Im Anschluss treten Markus Chromec und Pascal Bindemann ans Oche. Gerwin, in Völkershausen eiskalt am Dartbord, erwischt keinen guten Tag. Muss sich in beiden Einzeln geschlagen geben. Doch der Zusammenhalt der Hawks ist wieder deutlich zu spüren. Und so gewinnen Ralf, Markus und Pascal jeweils ihre Einzelspiele. Zwischenstand 6 zu 2. Es war klar: Ein Doppel musste her, damit der Gesamtsieg an die Hawks geht. Mit Gerwin und Ralf, sowie Markus und Pascal geht es in die Doppel Duelle. Das erste Doppel geht an Ehlen - 6 zu 3. Ralf und Gerwin müssen sich knapp geschlagen geben. Das zweite Doppel bestreiten Markus und Pascal. Im zweiten Leg: Die Erlösung! Der letzte Pfeil in diesem Leg wird zum Matchdart! 7 zu 3 für die Hawks! Der Deckel ist drauf! Gesamtsieg!

Im dritten Doppel treten dann noch zwei Debütanten ans Oche: Stephan Schwarz und Ulli Sartor. Leider geht der Sieg knapp an den DC Brennpunkt.

Im vierten - und letzten - Doppel stellen dann Ralf und Gerwin ihr Können unter Beweis. Am Ende holen sie den 8. Sieg für die Hawks an diesem Abend.

Endergebnis: 8 zu 4

Für die Hawks in Ehlen dabei:

Markus Chromec (C)
Gerwin Weigel
Ralf Busch
Ulli Sartor
Stephan Schwarz
Christiane Witte
Pascal Bindemann

Am 15. September geht es dann weiter in der Nordhessischen Dartliga. Heimspiel für die Hawks gegen die ADC Dartmannschaft.


siegfuerhawks


 

Sonntag, 30. August 2020: Die Hawks sind zu Gast bei der zweiten Mannschaft der Völkershäuser Klöpfer - Auftakt im Pokal!

Unser erstes Pflichtspiel und gleich ein KO Spiel. Keine Zeit also für eine lange Eingewöhnungsphase. Das Ziel ist klar: Ruhe bewahren, unser Spiel spielen und zeigen, dass auch in Dörnberg gedartet wird. So treten wir ans Oche…

…und überraschen alle - auch uns selbst! Schnell ist klar: Wir sind nicht für Kaffee und Kuchen angereist. Souverän gewinnen wir ein Leg nach dem anderen. Von Nervosität keine Spur. Die Fans der Heimmannschaft und unser Support erleben einen klasse Auftritt der Hawks. Wir entscheiden 7 Einzel und 3 Doppel für uns.
Endergebnis: 10 zu 2.

Ein Auftakt absolut nach Maß. Jetzt gehen wir zuversichtlich in Runde 2.

Schon am 5. September geht es für uns in der Nordhessischen Dartliga weiter. Das Derby gegen Ehlen steht an. Den Schwung aus der ersten Pokalrunde nehmen wir mit.

Für die Hawks in Völkershausen am Oche:

Markus Chromec (C)
Gerwin Weigel
Ralf Busch
Pascal Bindemann


pokalrunde1teamfotodart 
Foto: Christiane Witte - Teamfoto vor dem Spiel in Völkershausen